B1 schafft Klassenerhalt

Auch im kommenden Jahr spielt die B-Jugend des JFV in der Gruppenliga Frankfurt! Nach dem heutigen 2:0-Sieg im Entscheidungsspiel gegen den JFV FC Neu-Anspach konnte die B1 die Klasse halten. Auf neutralem Platz in Wöllstadt entwickelte sich vor zahlreichen Zuschauern ein intensives und kampfbetontes Spiel mit vielen Zweikämpfen und nur wenigen torgefährlichen Szenen. Die JFV-Schützlinge nahmen den Kampf deutlich besser an und waren physisch überlegen. Nur eine nennenswerte Torchance hatte der Gegner aus Neu-Anspach in der ersten Spielhälfte, die Niklas Mücke im Tor jedoch glänzend parierte. In die zweite Spielhälfte startete unsere Elf mit einem Paukenschlag. Aus einem Durcheinander im Neu-Anspacher Strafraum ging Almin Karalic als Sieger hervor und netzte kaltschnäuzig zum 1:0 ein. In der Folge verstanden wir es hervorragend, die Angriffe des Gegners zu verteidigen und ließen nur wenige torgefährliche Aktionen des Gegners zu. Offensiv konterte die Mannschaft gut, verpasste es jedoch, schon vorzeitig das Spiel zu entscheiden. Kurz vor dem Ende war es dann aber soweit: Nach einem Abwehrfehler war Daniel Pfannmüller zur Stelle und erzielte das entscheidende 2:0. Gratulation an die Mannschaft für eine tolle Leistung und den damit verbundenden Klassenerhalt!

B1-ES2

Veröffentlicht in News
Top