Verhaltenslinien für Trainer und Betreuer

Worauf sollen die Trainer und Betreuer des JFV achten? Das formulieren von Verhaltensleitlinien dient als Wegweiser für unser Beisammensein.

Unsere Trainer und Betreuer sind…

…Sportler:
–          Wir sind teamfähig, kooperativ und fördern den Teamgeist
–          Wir versuchen, alle Spieler in den Spielbetrieb zu integrieren
–          Wir bieten ein abwechslungsreiches, altersgerechtes Training an
–          Wir stellen die Freude am Spiel und die Ausbildung und Förderung eines jeden Spielers in den Vordergrund
–          Wir denken nicht nur an den Erfolg, sondern achten vor Allem auf den Teamgedanken
–          Wir achten das Fair-Play, vor Allem gegenüber Gegner und Schiedsrichter

…Vorbilder:
–          Wir pflegen ein offenes und positives Verhältnis zu allen Spielern und Mitgliedern im Verein
–          Kein Training oder Spiel fällt aus
–          Wir sind stets pünktlich, hilfsbereit, freundlich, respektvoll und tolerant
–          Wir achten auf einen ordentlichen Umgang untereinander und auch gegenüber gegnerischen Spielern, Trainern und Schiedsrichtern
–          Wir leben das Konzept und den Verein vor
–          Wir behandeln Vereinseigentum pfleglich und achten auf Ordnung und Sauberkeit

…Menschen:
–          Wir begrüßen Gäste, Spieler, Eltern und Schiedsrichter immer persönlich
–          Wir verurteilen Diskriminierung und Gewalt
–          Wir sprechen eine Sprache auf dem Platz
–          Wir können nur erwarten, was wir selbst vorleben

Ein weiterer wichtiger Aspekt ist, dass den Spielern beim JFV Geduld bei ihrer Entwicklung entgegengebracht wird. Diese Geduld ist besonders wichtig bei der Entwicklung retardierter Talente (Spätzünder), da diese leider zu oft durch, in ihrer Entwicklung körperlich, aber nicht spielerisch überlegener Spieler, verdrängt werden.

>> Verhaltenslinien für Eltern

Top